Das Fontanejahr geht auch an uns nicht spurlos vorüber!

Das Fontanejahr geht auch an uns nicht spurlos vorüber!

 

Sie haben es sicher schon oft gehört – das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstags des großen Schriftstellers. Theodor Fontane hat überall im Land Brandenburg seine literarischen Spuren hinterlassen und dem Land damit seinen Stempel aufgedrückt. Und so kam er auf seinen Reisen durch das Havelland natürlich auch nach Werder. Wo ist er entlang gegangen, was hat er dabei gesehen? Der Obstbau, der zu dieser Zeit in Werder schon weit entwickelt war und der Obsttransport haben ihn scheinbar sehr interessiert. Kein Wunder, denn das Obst wurde ja täglich frisch auf dem Markt in Berlin angeboten.

Die Gilde der Stadtführer führt im Auftrag der Stadt Werder (Havel) an folgenden Terminen Führung zum Thema „Fontane und der Obstbau“ durch:

Samstag, 25.05.2019

Samstag, 22.06.2019

Samstag, 13.07.2019

Samstag, 20.07.2019

Samstag, 17.08.2019

Die Führungen beginnen jeweils 16.00 Uhr am neuen Standort der Tourismusinformation am Plantagenplatz (Lindowsches Haus).

Selbstverständlich stehen wir außerhalb dieser Termine auch für individuelle Gruppenanfragen zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.